Ausstattung im Ötztal Wellnesshotel Ferienschössl

Entspannen im Hallenbad
Im angenehm temperierten Wasser des Schlösslpools können Sie Ihre Längen kraulen. Oder Sie lassen sich einfach nur treiben, lassen Ihre Seele baumeln und genießen den Blick auf die umgebenden Berge. Der Sternenhimmel zaubert abends eine romantische Atmosphäre ins Schlösslbad.

Finnische Sauna
Die finnische Sauna ist der Klassiker unter den Schwitzstuben. Bei Temperaturen zwischen 80° und 90° Celsius und einer geringen Luftfeuchtigkeit wird den Schweißdrüsen richtig eingeheizt. Die Muskeln werden entspannt, der Kreislauf wird angeregt und das Immunsystem gestärkt – so können Sie vor allem im Winter lästigen Verkühlungen und den gefürchteten Grippeviren vorbeugen.

Tiroler Sauna
Die Tiroler Schwitzstube ist mit 60° Celsius und Luftfeuchtigkeit die schwächere Form der finnischen Sauna. Die gemütliche Atmosphäre baut den Alltagsstress schnell ab und beim Aufguss mit ätherischen Ölen und Almkräutern atmen Sie Bergluft ein.

das Römerbad "Laconium"
Im Laconium schwitzen Sie bei ca. 42° Celsius und geringer Luftfeuchtigkeit. Ihr Körper beginnt bereits nach etwa 15 Minuten zu entschlacken, der Kreislauf wird angeregt und der Blutdruck reguliert. Sie fühlen sich körperlich und seelisch tief entspannt und gereinigt.

Dampfbad
Im Dampfbad bei bis zu hundertprozentiger Luftfeuchtigkeit und einer angenehmen Temperatur zwischen 45° und 50° Celsius wird Ihre Muskulatur richtig entspannt. Ihr Stoffwechsel wird angeregt und die Poren Ihrer Haut öffnen sich. Das Entschlacken im Dampfbad ist die beste Vorbereitung auf die Wellness- und Beautybehandlungen in unserem Fürsten-WellNest. Das Dampfbad schont besonders Ihr Herz-Kreislauf-System. 

Schnellentschlossene und Spontanurlauber finden hier attraktive Last Minute Angebote...

Anfrage

Schnellanfrage
Verfügbarkeit prüfen